Außerordentliche Mitgliedschaft

Was ist ein außerordentliches Mitglied?

Außerordentliche Mitglieder können alle natürlichen oder juristischen Personen und Institutionen sein, welche die Interessen des „TPVÖ“ zur Erreichung ihrer Ziele unterstützen.

Durch Einzahlen des Basis  Mitgliedsbeitrages  in der Höhe von 30€ können Sie uns zusätzlich stärken.

Anrede:*

Vorname:*

Nachname:*

Geburtsdatum:*

Straße / Nr.:*

PLZ / Ort:*

Telefon: *

E-Mail:*

Ich habe schon einmal Tierphysiotherapie für mein Tier in Anspruch genommen:  Ja Nein

Ich habe mich zu dieser Mitgliedschaft entschieden, da ...

 ...ich als Tierbesitzer Tierphysiotherapie für mein Tier durch qualitätsgeprüfte Tierphysiotherapeuten ohne vet-med-Studium in Anspruch nehmen möchte / würde.

 ...ich als Tierarzt die Zusammenarbeit mit selbstständigen, qualitätsgeprüften Tierphysiotherapeuten ohne vet-med-Studium nach meiner Diagnose befürworte.

 ...ich finde, dass ein Tierphysiotherapeut als Fachkraft nicht zusätzlich ein Tierarzt sein muss, um seinen Beruf auszuüben.

 ...ich finde, dass ein Tierphysiotherapeut als Fachkraft nicht zusätzlich Humanphysiotherapeut sein muss, um seinen Beruf auszuüben.

 ...ich möchte, dass Tierphysiotherapeuten ihr Wissen im Sinne der Bildungsfreiheit erlangen können wo und wie sie möchten, denn es führen bekanntlich viele Wege nach Rom, ich möchte jedoch auch, dass aus Tierschutz - und Verbraucherschutzgründen ein gewisser Qualitätsstandard als Vorraussetzung für eine Arbeitserlaubnis in Österreich eingeführt wird.

 ...ich gerne selbstständiger Tierphysiotherapeut werden möchte.

 ...ich als Tierarzt gerne Tierphysiotherapeuten mit ausbilden oder fortbilden würde.

 ...ich als Tierarzt gerne qualitätsgeprüfte Tierphysiotherapeuten ohne vet-med-Studium in meiner Ordination anstellen würde.

Bemerkung:

Ich möchte den TPVÖ durch meine ausserordentliche Mitgliedschaft mit frei wählbarem Mitgliedsbeitrag unterstützen: *